ceramill® temp

Eingefärbter Kunststoff für temporäre Versorgung.

Indikationen:

  • Temporäre Provisorien
  • Kronen und Brücken - Max. Spannweite Brücken: bis zu 14 Glieder (max. 2 Zwischenglieder)
  • Gingivaformer
  • Individuelle Abutments auf Ti-Basen
  • Mehrgliedrige Konstruktionen auf Ti-Basen

Ihre Vorteile

  • Einfache, CAD/CAM gesteuerte Fertigung von Provisorien im Veramill CAD/CAM System
  • Kunststoff ist geeignet für Langzeitprovisorien, Einsatzdauer: 12 Monate im Mund des Patienten
  • Eingefärbter Kunststoff in 3 verschiedenen Dentinfarben
  • Individualisierbar - Verblendbar mit gängigen K+B Kunststoffen
  • Vollanatomische Provisorien können sehr schnell hergestellt werden